Archiv der Kategorie: design

WERKSCHAU am 10. und 11. Februar 2012

Werkschau HFGDie Tage werden wieder etwas länger, in den Werkstätten wird letzte Hand angelegt und die Klausuren stehen vor der Tür. Das heißt: Es geht auf die WERKSCHAU der Fakultät für Gestaltung zu.

Am Freitag 10. und Samstag 11. Februar 2012 sind die Ergebnisse der Abschlussarbeiten und Semesterprojekte der sieben Bachelor, der zwei Masterstudiengänge und der Kunst im Rahmen der traditionellen WERKSCHAU auf 4 Stockwerken von 10-18 Uhr in der Holzgartenstraße 36 und im CongressCentrum zu sehen.

WERKSCHAU 
10./11. Februar 2012 
10-18 Uhr 
Hochschule Pforzheim 
Fakultät für Gestaltung 
Holzgartenstraße 36 
75175 Pforzheim

Quelle: PM HFG

Sonderausstellung „Kollabo“ in der Galerie Brötzinger Art

Kollabo ist eine Initiative von Künstlern für Künstler. Vor allem junge Talenten erhalten die Möglichkeit, sich erstmals einem exklusiven Publikum zu präsentieren. Für Kunstliebhaber besteht die Chance, sich neu inspirieren zu lassen. Hinter „Kollabo“ stehen drei Studenten der Hochschule Pforzheim, Stefan Hermann, Patrick Leyendecker und Peter Wiechulla. „Kollabo ist eine Ableitung von Kollaboration, die sich in der engen Zusammenarbeit mit den Künstlern und Kunstliebhabern widerspiegelt.“, erklärt Stefan Hermann und ergänzt: „Kollabo ist nicht für jeden. Den jährlich erscheinenden Kunstkatalog „Kollabo“ erhalten nur ausgewählte uns bekannte Kunstliebhaber, diese können den Katalog zwar weitergeben, aber einem breitem Publikum öffnet sich Kollabo erstmals zur Vernissage in Brötzingen.“

Die Förderung des Künstlers steht bei „Kollabo“ im Vordergrund. Um den Kunstinteressierten regelmäßig ein qualitativ hochwertiges Spektrum an Kunstwerken zu gewährleisten, ist „Kollabo“ stets auf der Suche nach neuen Talenten. Der jährlich erscheinende Katalog zeichnet so auch ein Bild des jeweiligen Zeitgeistes.

Die Kollabo-Ausstellung ist in der Galerie Brötzinger Art nur am 14. und 15. Januar 2012 von 17 bis 22 Uhr geöffnet. Um 18 Uhr findet jeweils eine Vorstellung durch die Künstler statt.

www.galerie-broetzinger-art.de

www.kollaboart.com

Quelle: PM Kollabo

Die Schmückbar – Ein Kleinod in der Nordstadt

Die Schmückbar ist eine seit 5 Jahren bestehende Galerie mit Werkstatt, in der Schüler und Schülerinnen der Goldschmiede-Schule Pforzheim ausstellen und arbeiten. Frei von den Einflüssen aller Lehrkräfte bietet die Schmückbar den Schülern die Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen, das Geschaffene auszustellen und Kontakte zu knüpfen.

Neben den alle 3 bis 4 Monate wechselnden Ausstellungen nimmt die Schmückbar regelmäßig an verschiedenen Messen und Sonderausstellungen teil und ist für die angehenden Schmuckdesigner und Schmuckdesignerinnen wichtig um Erfahrungen für den späteren Einstieg ins Berufsleben zu sammeln und sich zu erproben.

Nicht nur in Fachkreisen weckt die Idee, dass junge Menschen ihre Ideen in Eigenregie verwirklichen Begeisterung. Leider muss die Schmückbar ihren Raum in der Salierstrasse 32 ende Februar 2012 verlassen und weiß leider noch nicht wie es weitergeht. Sie suchen dringend einen Raum um das geliebte Projekt weiterführen zu können und freuen sich daher über jeden Vorschlag.

www.schmueck-bar.de

Schmückbar